Seit dem 11.08.2017 habe ich das neue Bewertungssystem eingeführt. Dieses untergliedert sich in folgende Kategorien:

Bücherschätze sind all die Bücher, die mich von der ersten Seite an umgehauen haben. Bücher, die in meinem Herzen bleiben, ihre Fußstapfen hinterlassen haben und ich euch unbedingt auch ans Herz legen möchte.

Buchempfehlungen sind Bücher, die mir richtig gut gefallen haben, aber mich nicht so umhauen konnten, wie die Bücherschätze. Trotzdem sind es Empfehlungen, die ich euch gerne ans Herz legen möchte. 

Buchsnacks sind Bücher, die sich gut für Zwischendurch eignen, mich aber nicht komplett umhauen konnten. Hier gab es für mich zu viele kleine Mängel. 

Buchfehlgriffe sind Bücher, die mich weder fesseln, noch mein Herz erreichen konnten. Leider sind hier zu große Mängel, als, dass ich sie weiterempfehlen könnte.