Ein Herz für Selfpublisher #2: Ivonne K. Wimper

Ein Herz für Selfpublisher #2: Ivonne K. Wimper

Danke ihr Lieben <3
Ich finde es total schön, dass ihr den Beiträgen regelmäßig ein Like geht und kommentiert. Lasst uns weiterhin den Selfpublishern mehr Aufmerksamkeit schenken. <3
Daher machen wir heute direkt weiter mit Ivonne K. Wimper. Ich weiß nicht mehr wer mir die Autorin vorgeschlagen hat, aber vielen Dank, meine Wunschliste wächst extrem. Ivonne schreibt Fantasybücher und ab und zu auch in einem anderen Genre, wie ich entdecken konnte.
Über die Autorin konnte ich leider nicht so viel finden. Ich habe mich ein wenig auf ihrer Facebookseite umgeschaut und ein Interview von Unsere Bücherecke Blog mit ihr gefunden.
Ansonsten habe ich Ivonne darum gebeten mir etwas über sich und ihre Bücher zu erzählen:
Zu mir persönlich gibt es gar nicht so viel zu sagen. Ich bin 42 Jahre alt und berufstätige Mutter von drei Kindern (12 und 4 Jahre alt). Mein größtes Hobby ist das Schreiben, außerdem liebe ich Lesen und Handarbeiten.
Die Idee zu Dandelion kam mir in einer schlaflosen Vollmondnacht. Bisher sind in dieser Reihe “Dandelion und der Aufstand der Trolle” und “Dandelion und die Rettung der Baumfeen” erschienen.

In Band 1 geht Dandelion mit seinen Eltern durch ein magisches Portal und landet im Reich Botanien. Dem Zufluchtsort für alle Fabelwesen. Er findet heraus, dass seine Mutter eine Hexe ist und auch er selbst magische Fähigkeiten hat. Die Familie beschließt, zukünftig in Botanien zu bleiben, damit Dandelion (genannt Lion) eine Zaubererschule besuchen kann. Gemeinsam mit seinem besten Freund findet er einen kleinen Bergtroll, der sich verlaufen hat. Die beiden fassen den Entschluss, den Troll zurück nach Hause zu bringen, darum machen sie sich auf dem Feendrachen Fred auf den Weg durch die Provinzen Botaniens.
In Band 2 ist Dandelion bereits ein Jahr in Botanien und hat sich gut dort eingelebt. In den Sommerferien taucht eine Baumfee bei ihm auf und bittet um Hilfe für ihr Volk. Dandelion und Coriander machen sich mit ihren Drachen wieder auf die Reise durch das Reich Botanien, um Zutaten für einen rettenden Zaubertrank zu besorgen. Dabei treffen sie auf Riesen, Meerjungfrauen und andere Fabelwesen und nicht alle sind ihnen wohlgesonnen.
Wenn ihr neugierig geworden seid, schaut doch mal bei ihr vorbei.
Das Leben des zehnjährigen Jungen Dandelion wird total auf den Kopf gestellt, als er mit seinen Eltern in der Mittsommernacht durch ein magisches Tor geht. Er landet im Reich Botanien, dem Zufluchtsort aller magischer Wesen. Er findet heraus, dass seine Mutter eine Hexe ist. Und nicht nur das, auch er selbst hat magische Fähigkeiten! Gemeinsam mit seinem Cousin Coriander bricht er auf zu einer Reise durch das magische Reich und muss dort ein großes Abenteuer bestehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.