Herzlich Willkommen ihr Lieben <3

Bianca von Nimithil’s Bücherstübchen und ich, werden euch heute die Protagonisten und Charaktere aus dem Buch vorstellen. In Biancas Beitrag wird es um die anderen Charaktere gehen. Hier in meinen Beitrag werde ich euch etwas über Joshi und seiner Freundin Jenna erzählen bzw. die beiden werden euch selbst etwas über sich erzählen.

Damit ihr wisst, um welche Reihe es geht, findet ihr nachstehend den Klappentext des dritten Teils. Da dieser unabhängig von Band 1 & 2 gelesen werden kann, werdet ihr euch damit nicht spoilern. 

Die anderen vergaßen im Verlauf der Jahre tatsächlich. Ich jedoch, ich vergaß nie …
Durch Zufall und verbotenes Wissen entging Tantan Arreidas einst dem Zauber, der einen Nebel des Vergessens über ihr Volk legte.Jahrelang bewahrte die mutige Königstochter der Arrya ihre Erinnerungen für sich. Nun, während die unsichere Zukunft dunkle Schatten auf die Gegenwart wirft, erzählt sie zum ersten Mal von all den Geheimnissen, die sie gemeinsam mit Marcin, Joshi und ihren anderen Freunden entdeckte. Da ist der seltsame Einfluss, den die neue Heimat auf die neugeborenen Kinder ausübte, ihnen einen Teil ihrer Menschlichkeit nahm und ihnen im Gegenzug außergewöhnliche Fähigkeiten schenkte. Ebenso furchterregende wie fremdartige Wesen sind den Arrya aus ihrer alten Heimat gefolgt und beobachten sie abwartend. Und weshalb beginnen die Aufzeichnungen ihres Volkes erst vor fünfhundert Jahren, obwohl seine Geschichte sehr viel weiter zurückzureichen scheint?Während Tantan von ihren Erkenntnissen berichtet, erzählt sie auch ihre ganz eigene Geschichte und die ihres geliebten Zwillingsbruders Sinjhar: Wie es war, als Königskinder eines untergehenden Volkes aufzuwachsen, vernachlässigt und gefangen im Konflikt zwischen dem König und seiner Ratgeberin, den die beiden so weit trieben, bis das Eis schließlich brach. Und wie die tiefe Verbundenheit zwischen den Kindern der Arrya stets über alle Widrigkeiten siegte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nun aber zu Jenna und Joshi, die bereits darauf brennen, euch etwas über sich zu erzählen. Viel Spaß mit den beiden.

Jenna
Wir ihr wisst, sollte uns heute Anna vorstellen. Da sie aktuell ziemlich im Stress ist und wir einfach viel besser wissen, wer wir eigentlich sind und was uns ausmacht, haben wir spontan entschieden, euch etwas über uns zu erzählen. Aber da es langweilig ist, uns selbst vorzustellen, werde ich euch nun meinen Gefährten Joshi vorstellen. Joshi kenne ich bereits mein ganzes Leben lang. Mittlerweile ist er 17 Jahre alt und stammt aus der Familie der Ratgeber. Durch seine Hochintelligenz und magischen Begabung, macht er oft Eindruck auf andere, aber leider kann er auch sehr rücksichtslos sein. Denn, auch wenn es paradox klingt, liebt er sein Volk über alles und setzt sich öfters über die absoluten Verbote hinweg, um viel Wissen zu erlangen. Leider ist Joshi auch ein Außenseiter, da er keinen der anderen Kinder wirklich an sich heranlässt. Nur seinen Bruder Marcin und mich, lässt er in sein Inneres blicken und zeigt uns, wer er wirklich ist. Die Beziehung zu seinem Bruder ist sehr stark und wäre ich nicht schon ein Teil des Ganzen, wäre ich neidisch. Hierfür hatte unsere Erschafferin Isa übrigens ein schönes Zitat von mir gepostet:

Hätte ich nicht schon teil an eurer Macht der Liebe, würde ich euch glühend darum beneiden. Sie ist stärker, als die Stürme zu Beginn der Kaltzeit. 

Auch sein Äußeres trägt nicht unbedingt dazu bei, dass er sich in unseren Reihen wohlfühlt. Denn in Gegensatz zu uns anderen Kinder, sieht er komplett anders aus. Joshis Haare und Haut sind schneeweiß. Besonders liebe ich seine Augen, denn diese spiegeln seine Heimat wieder und können zwischen den Farben Blau, Purpur und Violett wechseln. Das wirkt auf andere Kinder unheimlich, aber mich fasziniert es noch mehr. Wäre das alles nicht noch genug, werde ich Joshi bald verlieren. Denn er hatte das Glück herausgefordert und muss nun die Konsequenz tragen: Er ist todkrank und wird bald sterben. Allein der Gedanken daran zerreißt mir das Herz, denn es ist meine Schuld. Wie soll ich ertragen, ohne ihn zu leben? Allerdings ist Joshi ein Kämpfer und sein Schicksal wird immer neu geschrieben, sodass unklar ist, wann er uns verlassen wird. Aber der Gedanke.. Ich gebe weiter an Joshi, da mich der Gedanke gerade zu traurig macht, um weiterzuerzählen..

______________________________________

Joshi
Ach Jenna. Bitte sei nicht traurig. *nimmt sie in den Arm* Um dich ein wenig aufzuheitern, erzähl ich nun etwas über dich. Jenna ist neben meinem Bruder Marcin der Halt in meinem Leben. Mit ihren gerade mal 17 Jahren, ist sie stets für mich da. Aber nicht nur für mich ist sie immer da, denn sie ist unsere Heilerin des Dorfes und sorgt sich um das Wohlergehen der Kinder. Jenna lebt in einem ganz besonderen Baum, auf den man neidisch sein kann: Den Heilerbaum. Über diesen mag ich gar nicht so viele Worte verlieren, denn Isa hat ihn bereits vorgestellt und ich möchte mich viel lieber auf Jenna konzentrieren. Jenna ist die wunderschönste Frau, die ich kenne. Ich liebe ihre grünen Augen und ihre langen blonden Haare, die so schön im Wind wehen. Es macht mich sehr traurig, dass sich Jenna die Schuld an meinem Unglück gibt. Denn sie sagte einmal zu mir:

Es ist so ungerecht, dass du für meine Dummheit leiden musst. Und es ist noch ungerechter, dass ich deine Krankheit nicht heilen kann. Ich bin eine berufene Heilerin. Ich habe alle Fähigkeiten meiner Vorfahren und meines Blutes. Wie kann das sein?
 

Ja die Frage habe wir uns oft gestellt und niemals eine Antwort erhalten. Aber ich weiß, dass ich zu jeder Zeit, Jenna mein Leben geben würde. Denn ich liebe Jenna und sie ist eine ganz wundervolle Frau.

______________________________________

Anna
Vielen Dank ihr beiden, dass ihr uns einen kleinen Einblick über euch gegeben habt. Ich wünsche euch alles erdenklich Gute und spätestens in Band 4 lesen wir uns erneut.
Wenn ihr noch mehr über die Heiler-Reihe von Isa wissen möchtet, schaut euch die anderen Beiträge der Blogger an, die sehr lesenswert sind:

Schauplätze:
Diabooks78
Franzi’s Lesewelt

Bloggerstatements:
Drachengeschichten & Nordlichter

Buchvorstellung:
Vampirwachbaers Wahnsinn

Interview mit Isa:
Kathaflauschi Books
Life of Books
Fleurs Bücherwelt

Protagonistenvorstellung:
Nimithil’s Bücherstübchen
Ich



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.