Eine wahnsinnig sonnige Aprilwoche liegt hinter uns. Trotz Arbeit konnte ich sie sehr genießen, denn ich liebe das warme Wetter. Um nicht zu sagen das Sommerwetter. Dieses Mal gibt es nicht so viele Bilder, da ich den Beitrag etwas schneller schreiben musste und mich auf das Bilder machen nicht konzentrieren konnte. Krank.. Juhu..

Was lese ich aktuell?
Ich habe diese Woche mit Warriors of the Underground – Rebellion von Aleks G.* begonnen. Hier bin ich mir sehr unschlüssig, da mir der Einstieg nicht gefallen hat. Ich finde den Zeitwechsel sehr ungünstig und hoffe, dass es besser wird. Des Weiteren habe ich mit Esyia von Stephan Strauch* begonnen. Hier habe ich erst ein paar Seiten gelesen, aber es gefällt mir bisher ganz gut. Ich bin aber sehr gespannt, ob es noch besser wird. Und zu guter Letzt habe ich mit dem dritten Teil von The Cage von Megan Shepherd begonnen. Mir hatte Teil 1 wirklich gut gefallen und bin daher sehr gespannt auf den zweiten Teil. Bisher liest er sich ganz gut, gefällt mir aber etwas schlechter als der erste Teil. Habt ihr den zweiten reinzufällig schon gelesen?

Welche Bücher habe ich beendet?
Diese Woche waren es einfach Mal nur zwei. Meist sind es mehr, da ich so viele parallel lese. Ich habe es endlich geschafft den dritten Teil der Immergrün-Saga von Sylvia Steele zu beenden. Auch der dritte Teil war ziemlich gut, auch wenn anfangs etwas ruhiger. Außerdem habe ich mal ein Buch ab von meiner Leseliste gelesen. Ich hatte richtig Lust auf Fallende Sterne von Marie Lu. Mir wurde das Buch schon ein paar Mal empfohlen und ich habe es nun endlich vom SuB befreit. Es war in meinen Augen zwar nicht so super genial wie es gehyped wurde, aber es hat mir gut gefallen und Band 2 muss unbedingt bald bei mir einziehen. 

Welche Bücher sind neu eingezogen?
Da ich die Woche nicht bei meinen Eltern war, sollte ich sagen gar keins. Aber leider weiß ich es besser, denn meine kleine Bestellung kam an. Ich habe mir folgende Bücher bestellt:

Die silberne Königin von Katharina Seck*
Projekt Optarmis – Acscnsion von Gerd Hoffmann*
Rabefeuer – Die Flammen der Göttin von Dana Graham*
Regenprinzessin von Stefanie Kullick*
Im Herzen von Arjuna Lumen von Aria Sees*

Auf viele Bücher bin ich durch meine Aktion Ein Herz für Selfpublisher aufmerksam geworden oder durch meine Gruppe Reziliebe. Von den ersten drei Autoren habe ich noch kein Buch gelesen, aber bereits viel Gutes gehört. Von Stefanie Kullick habe ich schon Die Kinder Gaias gelesen, welches mir ziemlich gut gefallen hat. Im herzen von Arjuna Lumen ist der zweite Teil der Reihe von Aria Sees. Der erste Teil war wirklich genial und ich bin sehr gespannt, wie es im zweiten weitergeht. 

Meine Leseliste für den April
Ich bin diesen Monat sehr zufrieden. Ich werde fast alle Bücher schaffen. Leider habe ich Blau von Annette Juretzki abgebrochen. Band 1 hat mir bereits nur durchschnittlich gefallen und Band 2 packt mich leider auch nicht wirklich. Wie ihr seht hänge ich auch lange an Stonebound. Das Buch ist nicht schlecht, aber irgendwie habe ich nicht richtig Lust darauf es zu lesen. Ich weiß nicht woran es liegt und macht mich etwas traurig. 

The Cage – Gejagt von Megan Shepherd
Die Wiege von Katharina Gerlach
Schwanenprinz von Katharina Gerlach

Die Tagebücher des Michael Iain Ryan von Nadja Losbohm
Sternenbrand – Blau von Annette Juretzki
Die Sagen der Alaburg von Greg Walters
Calypso – Unter den Sternen von Fabiola Nonn
Perfektion – Die Veränderten von Laura Kier
Wake – Das Erwachen von Sasa Jay
Elfenfehde von Mariella Heyd

Stonebound von Thordis Hoyos
Juli im Winter von A.L. Kahnau

Was gibt es Neues auf dem Blog?
Wie ihr wisst schlägt mein Herz für Selfpublisher. Diese möchte ich gerne weiterhin als Schwerpunkt belassen. Ich lese zwar nebenbei auch viele Verlagsautoren, aber von diesen werde ich nur Rezensionsexemplare rezensieren. Ich merke einfach, dass mir aktuell etwas die Zeit und manchmal auch die Lust dazu fehlt, Bücher zu rezensieren und dem möchte ich etwas entgegenwirken. Ansonsten habe ich wieder den Beitrag der Neuerscheinungen eingefügt. Den ersten für den Mai findet ihr bereits auf meinem Blog. Mir hat es sehr gefehlt, Bücher, die neu erscheinen, zu zeigen. Allerdings muss ich auch sagen, dass dadurch meine Wunschliste weiter explodiert. Übrigens war der meist geklickte Beitrag auch die Neuerscheinungen. Scheinbar haben euch diese gefallen, was mich sehr freut.

Nicht direkt auf dem Blog, aber für den Blog habe ich die Gruppe Magische Autoren gegründet. Ich habe oft das Gefühl, dass ich von vielen Autoren wenig mitbekomme. Um ihre Beiträge zu finden und auf meinem Blog für euch teilen zu können, dürfen Autoren dieser nun beitreten. 

Anna ganz privat
Ich habe diese Woche das Wetter sehr genossen. Wir hatten teilweise bis zu 30 Grad und auf der Arbeit konnten wir mit den Kindern auf die Dachterrasse gehen. Ob ich es dieses Jahr mal vom Toastbrot zum Brathähnchen schaffe? Ich glaube zwar nicht, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Am Donnerstag musste ich meine FSME Impfung auffrischen lassen und seit Freitag bin ich krank. Es kann sein, dass mein Körper gegen den Impfstoff arbeitet. So starke Erkältungssymptome hatte ich schon lange nicht mehr. Mir geht es richtig elend und ich habe zu nix Lust. 

Ansonsten bin ich glücklich und habe nichts zu meckern. Ich habe festgestellt, dass es mir sehr gut tut, mit dem Bloggen einen Gang nachhinten zu fahren. Ich muss mich nicht jedes Mal zwingen einen Beitrag zu schreiben, was wesentlich zur Launenverbesserung beiträgt. 🙂

Ich wünsche euch eine wundervolle neue Woche <3

Ein Gedanke zu „

  1. Zuerst einmal gute Besserung für dich 🙂

    Ich habe von einigen der genannten Bücher schon auf meinem Radar. Aber eins nach dem anderen.
    Wie kann man denn mehrere Bücher gleichzeitig lesen? Ich möchte mich ganz und gar in der Story fallen lassen. Deshalb eins nach dem anderen.

    LG von Antje 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.