Mein Lesewunsch für den November

Mein Lesewunsch für den November

Heute möchte ich euch gerne zeigen, welche Bücher ich im November lesen möchte. Seit dem ich mir wieder mehr Zeit für mich nehme, lese ich auch wieder mehr. In der Mittagspause bleibt mein Handy überwiegend liegen und ich lese ein gutes Buch. Das ist sehr entspannend und hilft mir dabei ein wenig abzuschalten. Nun habe ich mir Gedanken darüber gemacht, welche Bücher ich eigentlich im November lesen möchte und das ist meien Auswahl. 

Weiteratmen von Heike Bicher-Seidel*
„Ich habe das alles nicht gewollt. Nicht das Attentat, nicht die Toten und nicht, was meine Leute Djadi angetan haben.
Doch wer wird mir schon glauben.“

Die 23-jährige Leni ist Kellnerin in einer rechten Szenekneipe. Als sie erfährt, dass ihr Boss und ihr Bruder ein Attentat planen, will sie unbedingt verhindern, dass sich ihr Bruder an den illegalen Aktivitäten beteiligt. Ihr Versuch, die Männer von diesem Plan abzubringen, endet in einer Katastrophe. Gefangen zwischen Hass und Vorurteilen zählt plötzlich nur noch eines: Weiteratmen!

___________________________________________________________________
Amanda von Waisland von Angela Rose Burkart*
»Ich bin die Erbin des Königreichs und das ist mein Weg.« Sie hat gelernt, den Schnee zu fürchten, die eisbedeckten Berge zu fürchten. Sie hat Zeit dafür gehabt, denn sie ist mehr als acht Jahre lang darin gefangen gewesen.  Dies ist die Geschichte von Amanda von Waisland, Königstochter und Erbin der Krone. Eine Geschichte von Mord, Verrat und Gewalt, aber auch von Tapferkeit, wahrer Liebe und dem unerschütterlichen Mut einer jungen Frau, ihr Schicksal selbst zu bestimmen.

___________________________________________________________________
Der Nekromant – Totentanz von M. R. Forbes*
Mehr tot als Lebendig… … Schlug sich der Nekromant Conor Knight bisher durchs Leben, doch nun scheinen die finsteren Tage vorüber zu sein. Gerade als er beginnt, an bessere Zeiten zu glauben, bahnt sich ein neuer Krieg zwischen den mächtigsten Magierhäusern an. Und Conor steht mal wieder zwischen den Fronten. Ob er dem Tod noch einmal von der Schippe springen kann?

___________________________________________________________________
Der Todessammler von Nadja Roth*
Manche sammeln Briefmarken, er sammelt den Tod. Hauptkommissarin Elli Werner kämpft sich nach einem traumatischen Erlebnis gerade ins Berufsleben zurück, als gleich an ihrem ersten Arbeitstag eine Prostituierte vermisst wird. Kurz darauf verschwindet eine Buchhändlerin, aus der Mitte der Speyerer Gesellschaft, ebenfalls spurlos. Ehe sich die Kommissarin versieht, befindet sie sich inmitten eines verzwickten Falls, bei dem sie schon bald an ihre Grenzen geführt wird. Gekonnt entführt die Autorin Nadja Roth, den Leser in eine Welt, in der nichts ist wie es scheint und ein starkes Nervenkostüm ratsam ist. Hauptkommissarin Elli Werner kämpft sich nach ihrem letzten Fall langsam in den Alltag zurück. Dabei leidet sie unter Flashbacks und Panikattacken, die sie vor ihren Kollegen zu verstecken versucht. Während Elli gegen ihre inneren Dämonen kämpft, wird ihre Vermieterin brutal ermordet. Und schon bald darauf verschwinden weitere Frauen spurlos. Mit Nadja Roth und ihrer Ermittlerin geht der Leser auf eine Reise in die Abgründe der menschlichen Psyche und lässt ihn nachdenklich zurück. Ist es möglich, das Böse hinter seiner perfekten Maske zu erkennen?

___________________________________________________________________
A Dragon’s Home von Solvig Schneeberg **Achtung erscheint neu im Verlag**
Er will nur seine Familie wieder vereinen …Elay hat nur nicht damit gerechnet, dass Christopher sich weigern könnte. Oder dass er der jungen Frau hoffnungslos verfallen würde, die in der Akademie Zuflucht gesucht hat.Während er versucht, ihrer Anziehungskraft zu widerstehen, wird er immer weiter in die Belange von Chris‘ neuer Familie gesogen.Traumatisiert nach den Erlebnissen im vergangenen Herbst, fristet Susan ein graues Dasein in einer Irrenanstalt. Bis sie in die Akademie gebracht wird. Und alles plötzlich Sinn ergibt. Sie hat die Wahl: Sich der düsteren Wahrheit stellen oder wieder im Nebel der Unwissenheit versinken.Die Zeit für Entscheidungen ist gekommen. Denn das Ende ist nah!

___________________________________________________________________
Kontaminiert – Toxischer Strahl von E.R: Swan*
Denyra und Daniel haben es geschafft – Sie konnten aus Praesidium City fliehen und finden nun Schutz in Neugizeh. Nur war ihnen nicht klar, wie hoch der Preis dafür sein würde.  Was sich zunächst als Rettung tarnt, wird bald schon zu einer noch größeren Gefahr und während Denyra verzweifelt um ihr Leben kämpft, muss Daniel sich ins Auge des Sturms begeben.  Doch auch er kann nicht verhindern, was unmittelbar bevor steht:  Ein Krieg und mit ihm ein Kampf um Liebe und Verrat, Rache und Gerechtigkeit und Leben und Tod.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.