Ich habe Mal wieder nachgefragt, welcher Autor ein neues Buch veröffentlicht. Dieses Mal sind einige zusammengekommen und teilweise klingen sie sehr spannend, sodass sie direkt auf meine Wunschliste gelandet sind. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern.

Mondstaub und Sonnenstürme von Maja Köllinger*
Stell dir vor, du siehst in die Augen deines Gegenübers und erblickst sein Universum. Du erkennst Gedanken, die wie Planeten in seinem Kopf umherkreisen. Gefühle, die sich in Sternenbildern auf seinen dunklen Pupillen abzeichnen. Geheimnisse, die sich in der schimmernden Nebula am Rande seiner Augen sammeln. Stella ist eine Sternenseele. Sie verfügt über die Gabe, den Kosmos in unseren Köpfen zu ergründen. Denn wir alle bestehen aus Sternenglanz, Mondstaub und Sonnenstürmen. Wir alle tragen die kleinsten Teile des Universums in uns.Wir haben nur verlernt, hinzusehen.

______________________________________

Die Chroniken der Zehn von Nina Hirschlehner*
Die gesamte Trilogie in nur einem Band.

Band 1: Das Geheimnis der Flammen
Jede Nacht das Gleiche: Die Stadt vor übernatürlichen Angriffen schützen und dafür sorgen, dass niemand etwas davon bemerkt. Für die fünfzehnjährige Elisa ist das der Alltag, auch wenn sie sich oft wünscht, diese Aufgabe nicht alleine erfüllen zu müssen. Wie es das Schicksal so will, findet sie tatsächlich Gleichgesinnte im Kreis der Zehn. Eigentlich sollte ihr Leben von nun an um einiges leichter werden, wenn da nicht Alexander wäre …

Band 2: Die Vergessene Stadt
Frieden zwischen Mutationen und Jägern – Aber um welchen Preis? Seit dem Tod ihres Bruders hat Elisa den Kontakt zu den Kreismitgliedern bestmöglich gemieden. Ihr neues Leben in der Vergessenen Stadt gefällt ihr gut, allerdings weiß sie, dass sie hier nicht glücklich werden kann. Zumindest nicht, solange der Mörder ihres Bruders noch da draußen ist.

Band 3: Der Kreis der Zehn
Die wichtigste Aufgabe eines Jägers ist es, die Menschheit vor Mutationen zu schützen. Aber was passiert mit denjenigen, die sich den Regeln des Kreises widersetzen? Nachdem Elisa Jahre mit den Mutationen der Vergessenen Stadt verbracht hat, liegt ihr viel daran, diese zu beschützen – bis sie plötzlich selbst ins Visier des Kreises gerät …

______________________________________

Heliopolis – Magie aus ewigem Sand von Stefanie Hasse*
Akasha ist die Prinzessin von Heliopolis. An ihrem 16. Geburtstag wird sie eine der acht magischen Gaben erhalten und mit Riaz vermählt werden. Doch Akasha bekommt nur das Leere Zeichen in den Nacken gebrannt. Keine Gabe! Keine Magie! Zu allem Überfluss droht nun eine Hochzeit mit dem arroganten Dante. Um den Makel auszumerzen, schickt ihr Vater sie in einer wichtigen Mission auf die Erde. Dort soll die sechzehnjährige Hailey eine Ausstellung mit antiken Artefakten organisieren. Aber wieso versteht sie plötzlich sumerisch? Und warum kann sie Keilschrift lesen?
In ihrem spannenden Doppel-Drama um Akasha und Hailey entführt Stefanie Hasse ihre Leserinnen erneut in eine Welt voller Magie, in der nichts so ist, wie es zunächst scheint.

______________________________________

Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann? von Janna Ruth*
Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?
Niemand, niemand.
Und wenn er kommt? Dann …
In der beschaulichen Kleinstadt Grünthal geht es nicht mit rechten Dingen zu. Ungeheuer streifen durch die Straßen, Dämonen treiben ihr Unwesen und ein boshafter Schatten ergreift von den Menschen Besitz. Als Lucille an ihrem ersten Schultag ein geheimnisvoller Zettel in die Hände fällt, entdeckt sie die Magie der Worte in sich. Gemeinsam mit fünf anderen Jugendlichen nimmt sie den Kampf gegen den Schwarzen Mann auf.
Was die Sechs nicht wissen – Sie sind die wiedergeborenen Helden, die einst die Welt zerbrachen.

______________________________________

Das Flüstern des Waldes von Mira Valentin und Kathrin Wanders*
**Die Macht des Einhorns**
Gleich neben der Welt von uns Normalsterblichen befindet sich ein verborgenes Reich voller magischer Geschöpfe und epischer Schicksale. Es ist lediglich ein verstecktes Tor von uns entfernt, das sich immer zur Dämmerung öffnet, um unserem farblosen Menschendasein ein wenig Fantasie, Liebe und Hoffnung beizumischen. So war es schon immer und so sollte es immer bleiben, bis sich an einem unglücklichen Abend ausgerechnet ein Einhorn, das magischste aller Wesen, durch das Tor und in die Menschenwelt verirrt. Ihm auf der Spur ist bald nicht nur der junge Torwächter Ciaran, sondern auch das Menschenmädchen Jessi. Doch es ist alles andere als leicht, ein Einhorn einzufangen, und der Versuch führt Jessi letztendlich direkt in die für sie verbotene Farbenwelt von Keloria.

______________________________________

Verrücktes Herz von Liv Eiken
Wenn du alles besitzt und dir doch etwas fehlt, dann ist es an der Zeit, auf dein Herz zu hören. Eine mitreißende Geschichte über vergessene Träume, die Kraft der Freundschaft und natürlich die Liebe. Vollzeitmutter Ava würde am liebsten für immer auf eine Karibikinsel flüchten oder sich mit einer Rakete auf den Mond schießen. So einfach ist das jedoch leider nicht, wenn alle Erwartungen an einen gerichtet sind und man selber so schlecht nein sagen kann. Dass sie aber anstelle der Karibik in der Klapse landet, hätte selbst sie nicht für möglich gehalten. Peinlich nicht nur vor den Nachbarn, sondern auch deswegen, weil ihr ausgerechnet jetzt die große Liebe über den Weg läuft …

______________________________________

Agung – Abendessen mit einem Magier von Dennis Frey*
»Kennst du viele Magier?«, sagt Agung mit einem undurchschaubaren Lächeln und lehnt sich über den Tisch hinweg zu dir hin. »Nur einen, der mich zum Essen einladen würde.«
Nachdem der balinesische Magier Agung dich davor bewahrt hat, Opfer eines Ritualmords zu werden, plagen dich Albträume. Du suchst nach Antworten. Was ist mit dir passiert? Warum ausgerechnet du? Anstatt wie der einsame Held in den Sonnenuntergang zu reiten, lädt der geheimnisvolle Agung dich zu einem Abendessen ein, um dir von dem unglaublichen Weg zu erzählen, der ihn zu dir geführt hat. Ob das Wissen gegen die Albträume hilft, wird sich zeigen müssen … aber du wirst doch kein kostenloses Abendessen ablehnen, oder?

______________________________________

Lunars Kinder von Ardy K. Myrne
Die sechzehnjährige Ardetha ist eine „Mondwaise“ und damit Botin des Gottes Lunar. Nicht nur die Hohepriesterin Arkane zeigt ein besonderes Interesse an ihr, auch der Dämon Dunkler Mond, der die Menschen seit Jahren terrorisiert, verfolgt sie bis in ihre Träume. Um ihn in Schach zu halten, muss sie das Traumreisen erlernen. Eines Tages taucht der Wanderer Kaden auf und weckt Gefühle in Ardetha, die sie bisher nicht kannte. Um ihr Glück zu schützen, will sie ihre Bestimmung erfüllen und den Dämon besiegen. Doch beim Mondfest, an dem sie mit ihren sechs Freundinnen Lunar geweiht werden soll, trifft Ardetha ein Fluch, der sie in ein Monster verwandelt. Mit ihren neuen Fähigkeiten will sie Rache an dem Dämon üben. Doch was steckt wirklich hinter ihrem Fluch? Wer ist der Dämon? Und kann die Liebe den Fluch überwinden?  Ardetha stößt auf der Suche nach Antworten auf Intrigen, die vor langer Zeit ihren Anfang nahmen.

______________________________________

Ein kurzer Moment von Anna Fricke
“Wut, Trauer, Angst, Hass. Schnitt um Schnitt eine Erinnerung. Jede Narbe war eine Mahnung an die Fünfzehnjährige, eine Erinnerung an das, was sie getan hatte. Heute ist Victoria Lehrerin an einer gymnasialen Oberstufe und glücklich. Ihre Vergangenheit konnte sie als einen Teil ihrer Jugend hinter sich lassen. Glaubt sie, doch was damals geschah, wirft noch lange Schatten in ihr Leben. Eines Tages entdeckt ein aufgebrachter Vater ihr vernarbtes Geheimnis. Allen Beteuerungen und Gutachten zum Trotz, gibt es nur noch ein Ziel für diesen Mann: Er muss die Kinder vor dieser offensichtlich psychisch labilen Person beschützen.”

______________________________________

Das Flüstern der Steine von Elvira Zeißler
Steine und Höhlen haben die 21-jährige Nell seit jeher fasziniert. Als sie die Möglichkeit bekommt, den Sommer als Betreuerin im Gemstone Caverns Camp in den Rocky Mountains zu verbringen, ist sie daher mit Begeisterung dabei. Doch bald nach ihrer Ankunft geschehen merkwürdige Dinge. Nell trifft auf Jeremy, der ihr von uralten Indianerlegenden erzählt, und auf Joseph, hinter dessen smaragdgrünen Augen sich mehr als nur ein Mysterium zu verbergen scheint. Selbst die Höhlen, die Nell so sehr liebt, offenbaren nach und nach ein gefährliches Geheimnis …

______________________________________

Die Mütter-WG von Marit Bernson*
Sabrina wird ohne Vorwarnung von ihrem Mann Erik sitzen gelassen. Um das Haus für sich und ihre zwei Kinder zu halten, beschließt sie, eine WG zu gründen, die nur aus alleinerziehenden Müttern besteht, Arbeitsteilung inklusive. Die junge Katja betreut die Kinder, Lisa kümmert sich um den Haushalt, Sabrina und die Schreinerin Inge verdienen das Geld. Oberste Regel: Männer dürfen nicht über Nacht bleiben! Doch Sabrina lernt den Architekten Stefan kennen, und bald schon geraten die Grundsätze der Mütter-WG ins Wanken.

______________________________________

Die Reise der Weisen: Balthasar, Melchior und Caspar von Monika Grasl*
Jeder kennt sie die Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland. Doch wie kam es eigentlich dazu, dass diese Drei zur gleichen Zeit aufbrachen, um jemanden mit dem Namen Messias aufzusuchen? Wer waren sie wirklich und wer waren ihre Begleiter, welche ihnen auf dieser so langen und beschwerlichen Reise zur Seite standen? Die Autorin Monika Grasl lässt uns eintauchen in eine Welt aus tausend und einer Nacht und bringt uns die Gefühle, die Freuden, aber auch die Gefahren der berühmten Reise nach Nazareth lebendig vor Augen.

______________________________________

Das Erbe – Der gestiefelte Kater von Katharina Gerlach
Es war einmal in einer Welt, in der Magie und Technik mit unerwarteten Konsequenzen aufeinander treffen…Der Kater ist mit einem Fluch belegt, aus dem es kein Entkommen gibt. Nicht einmal beim Tod seines jähzornigen Besitzers, des Müllers, bietet sich ein Ausweg. Stattdessen erbt ihn der jüngste Sohn des Müllers. Erhält der Kater endlich seine Freiheit zurück, wenn er den unerfüllbaren Wunsch seines neuen Besitzers wahr werden lässt?
Was wäre, wenn Charles Perraut nicht geahnt hat, wozu „Der gestiefelte Kater“ wirklich in der Lage ist?

______________________________________

Sternenstolz von Mandy Gleeson
Krieg, Bruder der Zwietracht, Sohn des Verrats, verschone meine Heimat Liebe, Schwester der Treue, Tochter der Zärtlichkeit, bestürme mein Herz Blut, Herold des Todes, Vasall der Tränen, verlasse mich nicht  Sternenlicht, Quell aller Seelen, Prophet der Ewigkeit, kehre zu mir zurück… Higelias Val Abbaraeth, der All-Eine Inquisitor von Maskars Gnade Am Himmel Elyriens gähnt eine unheilvolle Sternenleere. Obwohl der gemeinsame Feind auf der Türschwelle steht, fechten die Könige unbeirrt ihre Machtkämpfe gegeneinander aus. Aller Skrupel ledig, streben sie nach Macht.  Aamir, der Anführer der Blutgekrönten, lässt sich nur zu gern als Waffe für ihre Intrigen einsetzen, während er selbst immer weiter seine Fäden zieht. Für den zwielichtigen Seher Sszirahc und seine Gefährten beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.  Drei finstere Geheimnisse aus der Vergangenheit drohen Elyrien zum Verhängnis zu werden. Nur die unfreiwillig Verbündeten können das Unvermeidliche noch verhindern, aber ist der Führung des Dunkelelfen zu trauen, oder verfolgt er am Ende doch nur seine eigenen, geheimen Absichten?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.