Neues Lesefutter Juni 2016

Neues Lesefutter Juni 2016

Hallo ihr Lieben 🙂
Was wäre eine Büchersüchtige, ohne neue Bücher? Ja richtig, um Geld reicher. Aber um Erfahrung und neue Erlebnisse? Nö. Deshalb sind bei mir wieder neue Bücher eingezogen. 🙂
Das Böse erwacht von Nicole Böhm

Vier Monate sind vergangen. Jess fiebert dem Tag von Jaydees Entlassung aus der Isolation entgegen. Wird er sich im Griff haben, oder hat der Jäger die Kontrolle übernommen und macht ihn zu einem unberechenbaren Monster?
Keira jagt unterdessen einem mysteriösen Artefakt nach, das mächtiger ist, als sie ahnt. Sie begibt sich in die Hände eines dubiosen Barbesitzers und löst dabei eine Kette von Ereignissen aus, die sie schon bald nicht mehr kontrollieren kann. Quelle

Engelsblut von Nicole Böhm

Keira dringt in die Archive der Sapier ein und wird mit Gefahren konfrontiert, die sie körperlich und mental an ihre Grenzen treiben. Sie begibt sich auf eine wagemutige Reise und erfährt von Geheimnissen, die mächtiger sind als alles, was sie bisher erlebt hatte.
Auch Jaydee bleibt nicht untätig und gräbt, gemeinsam mit Jess, in der Asche seiner Vergangenheit nach Hinweisen auf ihre Mutter. Währenddessen kämpft Anna mit ihrer Vergangenheit und verstrickt sich immer tiefer in ein Lügengeflecht. Quelle

Sieben Schlüssel von Rayon Lasair

Die Götter haben ihnen das Licht geschenkt –
doch sie gaben ihnen auch die Schatten.
Terrastras wird von einer dunklen Bedrohung heimgesucht, doch sein Volk ahnt nichts davon. Ivar, ein Ex-Kopfgeldjäger ist der Einzige, der die Vorboten einer grausamen Zukunft erkennt. Er vereint die Erben der Rebellen des Erior, um den Geheimnissen ihrer Ahnen auf den Grund zu gehen und ihre geliebte Heimat vor einem grausamen Schicksal zu bewahren. Quelle

Dilgas Versprechen von Martin J. Christians

Das Leben eines Söldners ist kein Zuckerschlecken! Das findet Dilga bestätigt, als er innerhalb kurzer Zeit Ziel einer Menschenjagd, von einem vermeintlichen Monster verschleppt, vom gefürchteten ersten Heerführer Askalons shanghait und zum Mittelpunkt einer Intrige wird. Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.