Romantischer, fantastischer, spannender Lesewinter 2018

Romantischer, fantastischer, spannender Lesewinter 2018

Wer meinem Blog auf Facebook  folgt, der hat sicherlich mitbekommen, dass ich beim Romantischen, fantastischen, spannenden Lesewinter 2018 mitmachen werde. Dieser beginnt am 27.01.2018. Falls ihr davon noch nichts gehört habt, hier die Infos für euch.

Was ist der Romantische, fantastische, spannende Lesewinter 2018?
Eine Idee, 11 Autoren. Zwischen dem 27.01.2018 und dem 31.03.2018, habt ihr die Möglichkeit mindestens 5 Bücher der Autoren zu lesen. Für welche ihr euch dabei entscheidet, bleibt vollkommen euch überlassen. Schafft ihr die Bücher nicht, ist das auch kein Problem. Denn dabei sein ist alles und ihr könnt noch viel mehr Punkte sammeln, als durch die Bücher.


Welche Autoren nehmen teil?
– Alina Stoica
– Ava Blum
– Gabriele E. Fleischmann
– Irina Grabow
– Karin Seemayer
– Katharina Mosel
– Katharina Münz
– Lucia Moiné/ Lucy Moregan
– Sandra Pulletz
– Sophie Fawn
– Thordis Hoyos

Wie könnt ihr Punkte sammeln?
Das ist eigentlich ziemlich leicht und ihr habt viele Möglichkeiten:
– Bücher lesen
– Rezensionen schreiben
– Rezensionen verteilen
– Autorenvorstellung
– Buchvorstellung


Was gibt es zu gewinnen?
Die Autorinnen haben wirklich alles für euch gegeben. Über Bücher, Tassen, Goodies usw. gibt es wahnsinnig viel, was ihr gewinnen könnt. Die genauen Gewinne findet ihr in der Gruppe auf Fb, die ich euch oben verlinkt habe. 


Wann ist der Teilnahmeschluss?
Bis zum 27.01.18 könnt ihr euch noch bei Katharina Münz anmelden.

Da ich mitmache, habe ich bereits meine 5 Bücher gewählt. Das war für mich gar nicht so leicht, denn es sind gute Bücher dabei, allerdings entspricht nicht alles, was ich gerne lese. Und Irinas Buch ist mir zum Beispiel schon bekannt. 😉

Meine Auswahl ist auf diese Bücher gefallen:

Ich kann euch nur empfehlen mit zu machen. Denn nicht nur die Autorinnen profitieren von euch, sondern keiner wird leer ausgehen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.